Unser Kunde, ein mittelständisches Unternehmen aus dem Fahrzeugbau mit langjähriger Erfolgsgeschichte und Zugehörigkeit zu einem internationalen Konzern wächst weiter. Für den Hauptsitz im Raum Nürnberg suchen wir einen unternehmerisch denkenden

Leiter (m/w) Kontinuierliche Verbesserung (KVP)

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind verantwortlich für die Steuerung der kontinuierlichen Verbesserung im Unternehmen zur Produktivitätssteigerung mit Hilfe von Lean-Management-Methoden. Dabei sind die Elemente der Produktivität die Kosten, Qualität, Lieferzeiten und Sicherheit.
  • In diesem Zusammenhang sind Sie zuständig im Arbeitsbereich Produktivität, in dem Sie die Durchlaufzeiten erhöhen, die Fertigungszeiten reduzieren, Produktionsstandards sowie Kennzahlen zur Überwachung der projektabhängigen Produktivität und zur Kostensenkung festsetzen.
  • Des Weiteren sind Sie zuständig im Arbeitsbereich Qualität, in dem Sie mit Kenntnis der Qualitätsstandards die Anforderungen festlegen und dadurch die Qualität steigern. Eines der wesentlichen Ziele bei der Projektumsetzung ist die Verbesserung der Produktqualität und des Service.
  • Sie wirken zudem bei der Weiterentwicklung von Arbeitsplätzen und Organisationsstrukturen mit.
  • Dazu gehört auch die Kommunikation mit der gesamten Unternehmensorganisation und die Vermittlung von Techniken zur kontinuierlichen Verbesserung.
  • Zudem managen Sie mehrere Projekte gleichzeitig und steuern bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen.
  • Dabei obliegt Ihnen die Führung des Projekts zur kontinuierlichen Verbesserung sowie die Moderation des Projektleitungsausschusses.
  • Schließlich erstellen Sie Tätigkeitsberichte über Kaizen-Projekte und nehmen an Besprechungen der Abteilungsleiter und Meister teil.
 
Diese Qualifikationen bringen Sie mit:
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Industrieökonomik, Lean Manufacturing oder einen ähnlichen Werdegang.
  • Sie haben einschlägige Berufserfahrung im genannten Bereich.
  • Sie haben gute Kenntnisse in MS Office, ERP, idealerweise KHK Sage oder SAP.
  • Sie kommunizieren sicher auf allen Ebenen in deutscher Sprache und können sich auch in englischer Sprache gut ausdrücken. Französischkenntnisse sind von Vorteil, aber kein muss.
  • Sie sind aufgeschlossen und zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft.
  • Analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Kompetenz runden Ihr Profil ab.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Wir freuen uns auf Sie! Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Rückfragen im Vorfeld zu Ihrer Bewerbung. Ihre Ansprechpartnerin ist: Inessa Kulich, Director. Telefon: 089 61 42 49 120 oder 0151-40 26 90 99. E-Mail: inessa.kulich@jundhconsulting.de

Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Vertraulichkeit und die Einhaltung aller Sperrvermerke zu.

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung telefonisch, per E-Mail oder per Post! Sie können sich auch direkt in unserem Online Bewerberportal bewerben. Bitte nennen Sie Ihre Verfügbarkeit sowie Ihre Einkommensvorstellungen. Falls angegeben, bitten wir Sie entsprechende Kennziffern der Anzeigen im Betreff zu nennen.

Ihr Ansprechpartner:

Frau Inessa Kulich

+49 (0)89 6142491 20

Inessa.Kulich@jundhconsulting.de